Die folgenden Daten werden gespeichert: Die Daten einer Lern‑Datenbank, die Log‑Dateien der HTTP‑Zugriffe, die letzte Programm‑Fehlermeldung. Die Log‑Dateien der HTTP‑Zugriffe werden für den aktuellen und zyklisch der letzten 10 Tage gespeichert. Die Löschung einer Lern‑Datenbank und einer Programm‑Fehlermeldung erfolgt sporadisch, wenn diese 3 Monate lang nicht zugegriffen wurden (Schreibzugriff / Modifikation). Eine Auswertung (der Daten) erfolgt zu (softwaretechnischen) Diagnosezwecken.

03. Juni 2020